Akkordeonunterricht Düsseldorf

Die Geschichte des Akkordeons hat tiefe Wurzeln. Die heutige Form geht allerdings auf das Jahr 1829 zurück, als der Wiener Instumentenbauer Cyrill Demian das Akkordeon patentieren ließ.

Der Einstieg des Akkordeons in die Musikwelt war zunächst etwas wackelig, doch schon bald erfreute sich das Handzuginstrument großer Beliebtheit.

Denn durch seine unglaubliche Klangvielfalt und die große Spannbreite an Einsatzmöglichkeiten ist das Akkordeon ein Instrument, das Jung und Alt gleichermaßen begeistert: Von Folklore über Jazz bis hin zu modernen Genres vermag die gelungene Mischung aus Diskant, Balg und Bass alles wiederzugeben. 

Akkordeonlehrer mit Leib und Seele 

Musik ist unsere große Leidenschaft und in unserem Akkordeonunterricht Düsseldorf haben wir es uns zum Ziel gesetzt, dich mit unserem Musikfieber anzustecken.

Unsere Akkordeonlehrer sind geschulte Fachkräfte, die dir mit viel Know-how und Geduld das Spielen des Akkordeons beibringen.

Sie führen dich in das gefühlvolle Ziehen und Drücken des Instruments ein, um Töne zu erzeugen. Dir wird geholfen, die linke und rechte Hand zu koordinieren, sodass du ein Gefühl für das Akkordeon entwickelst und schon bald die ersten Melodien zum Besten geben kannst!

Bleibst du am Ball, zeigen dir unsere Akkordeonlehrer, wie du die Tasten des Akkordeons zum Glühen und das Faltbalg zum Klingen bringst. Die kostenlose Schnupperstunde lohnt sich – versprochen!

Akkordeonunterricht für Groß und Klein

Das Akkordeon hat viele Beinamen: Handharmonika, Schifferklavier, Handklavier oder auch Ziehharmonika. Es ist ein großartiges Musikinstrument, das Anfängern und Profis große Freude bereitet.

Während unsere erfahrenen Musiker und Profis die volle Anzahl an Bassknöpfen im Akkordeonunterricht nutzen, wird Neueinsteigern und Kindern mit vereinfachten Modellen der Einstieg erleichtert. 

Wir führen dich Schritt für Schritt an die Funktionsweise und Kniffe des Akkordeons heran und  orientieren uns dabei an DIR und DEINEM Tempo.

In unsere Musikschule bist du die Hauptperson und entscheidest, wie der Akkordeonunterricht abläuft. Ob online oder vor Ort – du bestimmst!